Die Natur braucht uns nicht - Aber WIR brauchen die Natur

Gebänderter Fidschi-Leguan

Gebaenderter Fidschi Leguan

Fidschi-Leguane sind Baumbewohner, die nur im Südpazifik auf den Inselgruppen Fidschi, Tonga und den Neuen Hebriden vorkommen. Durch die radikale Zerstörung der Regenwälder und das Einschleppen von Ratten und Hauskatzen wurde die Art an den Rand des Aussterbens gebracht. Der Tiergarten Schönbrunn ist neben dem Zoo von San Diego weltweit der einzige Zoo, dem es 2007 geglückt ist, diese Echsen zu züchten. Diese Leguane können übrigens ihre Farbe verändern. Bei Erregung dunkeln sie ihre grüne Farbe ab.

Quelle: Tiergarten Schönbrunn

  • Home

Herzlich Willkommen bei EGBERT.nrw

Private Sportpage

Katzem (Erkelenz)

Katzem ist ein Dorf im südlichen Stadtgebiet von Erkelenz im Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen. Zu Katzem gehören auch die Einzelhöfe Hauerhof und Eichhof. Der ländliche Ort bildet mit den benachbarten Ortschaften Lövenich und Kleinbouslar einen Stadtbezirk. Im Volksmund nennen sich die Katzemer „Katzeköpp“ (= Katzenköpfe)

 Geschichte:

Ein Beweis für die römische Besiedlung der hiesigen Landschaft ist der Fund eines provinzialrömischen Friedhofes bei Katzem. Eine Belegung ist bis zur Mitte des 5. Jahrhunderts nachzuweisen.[2]

Katzem gehörte bis 1794 jahrhundertelang zum Herzogtum Furbinge. Gelegen im Amt Kaster, war der Nachbarort Lövenich Gerichtsort für die Orte Katzem, Boslar und Gevelsdorf.

Von 1816 bis 1935 gehörte es mit den einzelliegenden Gutshöfen Hauerhof und Eichhof zur Bürgermeisterei Lövenich. Ab 1935 wurde diese Bürgermeisterei dem Amt Baal zugeschlagen. Seit dem 1. Januar 1972 ist Katzem ein Ortsteil der Stadt Erkelenz.[3]

Bis in die 1850er Jahre lag südlich des Dorfes der Buchholzbusch, ein großer Wald, der in Ost-West-Erstreckung eine Länge von ca. 7,5 km hatte. Seit dem Mittelalter wurde er von den sogenannten Erbberechtigten der umliegenden Dörfer als Gemeinschaftswald genutzt. Ab 1850 wurde er gerodet und sein fruchtbarer Lössboden als Acker genutzt. Der Eichhof wurde nach 1860 im Bereich dieses ehemaligen Waldes erbaut.

Der Hauerhof wurde erstmals 1467 in einer Urkunde erwähnt und zom Hauw genannt. Der Name bedeutet: Holzschlag im Wald.

Am 25. Februar 1945 wurde Katzem und der Eichhof von amerikanischen Soldaten der 102. Infanteriedivision der 9. US-Armee im Zuge der Operation Grenade eingenommen.

Quelle Wikipedia

Print Email

Wanlo (Mönchengladbach)

Wanlo ist der südlichste Stadtteil von Mönchengladbach und gehört zum Stadtbezirk Mönchengladbach West, bis zum 22. Oktober 2009 Stadtbezirk Wickrath. Er liegt südwestlich des Autobahndreiecks Mönchengladbach-Wanlo, an dem sich die Bundesautobahnen 46 und 61 kreuzen. Somit ist Wanlo durch die A 46 vom übrigen Stadtgebiet getrennt. Nördlich der Autobahn liegt Wickrathberg. Im Osten liegt der Jüchener Ortsteil Hochneukirch und im Süden die Erkelenzer Dörfer KeyenbergKuckum und Borschemich. Da Letztere eventuell dem Tagebau Garzweiler weichen, wird Wanlo am Rande des Tagebaus liegen. Die Entscheidung steht seit 2018 aus und wird von der Kohlekommission geprüft.

Der Name Wanlo ergibt sich aus dem Zusammenschluss der Silben Wan und loWan bedeutet Wanne, Mulde oder Gewässer und steht für die im nahen Kuckum entspringende Niers, die Wanlo durchfließt. Lo oder Loh bedeutet lichter Wald.

 

 Geschichte:

Mittelalter

Erste urkundliche Erwähnung von Wanlo (im Mühlgau) ist das Jahr 861.

Wanlos Ursprünge reichen bis in das Mittelalter zurück. Im 8. Jahrhundert gehörte es zum Kirchspiel Keyenberg. 1106 wird ein Herimanus de Wanlo in einer Urkunde des Erzbischofs von Köln erwähnt. 1158 bestätigte dessen Nachfolger Friedrich II dem Nonnen-Convent zu Königsdorf seine Besitzungen zu Wanlo.

Neuzeit

Im Achtzigjährigen Krieg hatten die Bewohner unter Einquartierungen und Brandschatzungen spanischer Truppen zwischen 1585 und 1587 zu leiden und auch der folgende Dreißigjährige Krieg brachte erneut Unheil über den Ort.

Am 1. Januar 1972 wurde Kuckum aus der Gemeinde Wickrath aus- und in die Stadt Erkelenz eingegliedert.[2]

Am 1. Januar 1975 wurde die Gemeinde Wickrath mit den Städten Mönchengladbach und Rheydt zusammengelegt und verlor die Selbstständigkeit.[2

Quelle Wikipedia

Print Email

Stefanie-Tücking-Cup 2021/22

Platz Mannschaft Gesamt   Frauen-Bundesliga   Women´s Champions-League   Frauen-DFB-Pokal
1 FCB München 21   15   0   6
2 VfL Wolfsburg 14   9   5   0
3 TSG 1899 Hoffenheim 13   4   9   0
4 SC Freiburg 11   1   0   10
5 1.FFC Turbine Potsdam 10   5   0   5
6 1.FC Köln 9   2   0   7
7 Eintracht Frankfurt 7   7   0   0
8 Bayer Leverkusen 6   6   0   0
9 SGS Essen 3   3   0   0
10 FC Carl Zeiss Jena 3   1   0   2
11 SC Sand 2   1   0   1
12 SV Werder Bremen 2   1   0   1

Print Email

Mercedes Kierpacz-Cup 2021/22

 
  Platz Mannschaft Frauen-DFB-Pokal   Sp.   Quote
  1 Sportfreunde Siegen 17   1   17
2 SV Henstedt-Ulzburg 13   1   13
3 RB Leipzig 10   1   10
4 SC Freiburg 10   1   10
5 Hamburger SV 8   2   4
6 1.FC Köln 7   1   7
7 VfR Wormatia Worms 6   1   6
8 FCB München 6   1   6
9 1.FC Saarbrücken 5   1   5
10 FSV Babelsberg 74 5   1   5
11 1.FFC Turbine Potsdam 5   1   5
12 SV 07 Elversberg 5   2   2,5
13 Hannover 96 5   2   2,5
14 Hegauer FV 4   1   4
15 MSV Duisburg 4   1   4
16 Borussia Bocholt 4   2   2
17 Karlsruher SC 3   1   3
18 SV Meppen 3   1   3
19 SpVgg Germania Ebing 3   2   1,5
20 FSV Gütersloh 2009 3   2   1,5
21 1.FC Nürnberg 2   1   2
22 SV Waldenrath-Straeten 2   1   2
23 FC Würzburger Kickers 2   1   2
24 FC Pfeil Broistedt 2   1   2
25 FC Carl Zeiss Jena 2   1   2
26 SG 99 Andernach 2   2   1
27 Rostocker FC 1   1   1
28 SV Ober-Olm 1   1   1
29 FC Viktoria 1889 Berlin 1   1   1
30 DSC Arminia Bielefeld 1   1   1
31 ESV Lok Meiningen 1   1   1
32 SC Sand 1   1   1
33 SV Werder Bremen 1   1   1
34 SpVg Berghofen 0   1   0
35 SpVgg Herne Horsthausen 0   1   0
36 Holstein Kiel 0   1   0
37 TSG Lütter 0   1   0
38 TuS Immendorf 0   1   0
39 HSV Langenfeld 0   1   0
40 ATS Buntentor 0   1   0
41 1.FFC 08 Niederkirchen 0   1   0
42 1.FC Riegelsberg 0   1   0
43 Mageburger FFC 0   1   0
44 Hertha Zehlendorf 0   1   0
45 FC Phoenix Leipzig 0   1   0
46 FV 09 Nürtingen 0   1   0
47 FC Ingolstadt 04 0   1   0
48 TSV Jahn Calden 0   1   0
49 Borussia Mönchengladbach 0   1   0
50 Bayer Leverkusen 0   0   0
51 SGS Essen 0   0   0
52 Eintracht Frankfurt 0   0   0
53 VfL Wolfsburg 0   0   0
54 TSG 1899 Hoffenheim 0   0   0

Print Email

Aylin-Cup 2021/22

Frauenfussball Kreisliga A Recklinghausen 148       3,895
Platz Mannschaft T O R E   Spiele   Quote
1 SSV Rhade III 37   3   12,33
2 BW Westfalia Langenbochum 22   4   5,5
3 FC Marbeck 58 II 21   4   5,25
4 SSV Rhade II 17   3   5,667
5 SC Reken 24/15 14   3   4,667
6 SV Schwarz-Weiß Lembeck 11   3   3,667
7 SuS Concordia Flaesheim II 8   3   2,667
8 TSV Raesfeld 8   3   2,667
9 DJK Spvgg. Herten II 3   3   1
10 TuS Henrichenburg  3   3   1
11 VfB Hüls 3   4   0,75
12 SW Meckinghoven 1   2   0,5
13 FC Marl 0   4   0
14 SC Herten 1932/87 zg. 0   0   0

Print Email

Fair Play Fußball Kreisliga A1 Recklinghausen 2021/22

  Mannschaft Quote Punkte   X   Spiele
1.Platz   -1 -30       30
2.Platz SG Borken II -1,5 -6 6 0 0 4
2.Platz SV Lembeck -1,5 -6 6 0 0 4
2.Platz TSV Raesfeld -1,5 -6 6 0 0 4
2.Platz TuS Gahlen -1,5 -6 6 0 0 4
2.Platz Westfalia Gemen II -1,5 -6 6 0 0 4
  TuS Sythen -2 -8 8 0 0 4
    -2 -60       30
  TuS 05 Sinsen II -2,25 -9 9 0 0 4
  SC Reken II -2,5 -10 10 0 0 4
  Fenerbahce Marl -2,75 -11 11 0 0 4
  TuS Velen -2,75 -11 11 0 0 4
  BVH Dorsten -2,75 -11 8 1 0 4
    -3 -90       30
  FC RW Dorsten -3,25 -13 10 1 0 4
  ETuS Haltern -3,25 -13 8 0 1 4
  SC Marl-Hamm -3,25 -13 8 0 1 4
  Sportverein Schermbeck 2020 II -3,25 -13 5 1 1 4
  1.SC BW Wulfen -6 -24 16 1 1 4
  Punktewertung     -1 -3 -5  

 

Print Email

2.Hauptrunde - Frauen - DFB-Pokal 2021/22

    n.V. n.E.
25. Sep Hamburger SV 4 - 3 FSV Gütersloh 2009 1 : 1 0 : 0 3 : 2
SpVgg Germania Ebing 0 - 10 SC Freiburg 0 : 10            
Borussia Bocholt 0 - 1 SV Werder Bremen 0 : 1            
Hannover 96 1 - 5 1.FFC Turbine Potsdam 1 : 5            
SG 99 Andernach 0 - 1 SC Sand 0 : 1            
SV 07 Elversberg 0 - 6 FCB München 0 : 6            
26. Sep Hegauer FV 0 - 0 FC Carl Zeiss Jena   :            
FSV Babelsberg 74 0 - 0 Sportfreunde Siegen   :            
SV Meppen 0 - 0 SGS Essen   :            
RB Leipzig 0 - 0 Bayer Leverkusen   :            
DSC Arminia Bielefeld 0 - 0 1.FC Köln   :            
Rostocker FC 0 - 0 SV Henstedt-Ulzburg   :            
VFR Wormatia Worms 0 - 0 Karlsruher SC   :            
FC Würzburger Kickers 0 - 0 TSG 1899 Hoffenheim   :            
1.FC Nürnberg 0 - 0 Eintracht Frankfurt   :            
27. Sep MSV Duisburg 0 - 0 VfL Wolfsburg   :            

Print Email

Eintracht Frankfurt - Bundesliga 2021/22

  Samstag, 25. September 2021       Spieltag     Saison
E A         T   G   G/R   R     Sp. Minuten Tore G G/R R
    Kevin Trapp TW 90   0   0   0   0     6 540 0 0 0 0
    Obite Evan N'Dicka AW 90   0   0   0   0     6 540 0 2 0 0
    Martin Hinteregger AW 90   0   1   0   0     6 540 0 2 0 0
  11 Erik Durm AW 11   0   0   0   0     5 361 0 1 0 0
    Timothy Chandler AW 90   0   1   0   0     1 90 0 1 0 0
  85 Djibril Sow MF 85   0   0   0   0     6 528 0 2 0 0
    Kristijan Jakic MF 90   0   0   0   0     3 211 0 1 0 0
    Filip Kostić MF 90   0   0   0   0     5 369 1 0 0 0
    Rafael Borre ST 90   1   0   0   0     6 469 1 1 0 0
  61 Sam Lammers ST 61   0   0   0   0     3 203 1 0 0 0
  62 Jens Hauge ST 62   0   0   0   0     6 365 2 0 0 0
11   Danny da Costa AW 79   0   0   0   0     4 269 0 1 0 0
61   Daichi Kamada MF 29   0   0   0   0     6 340 0 0 0 0
62   Jesper Lindstrøm MF 28   0   0   0   0     6 310 0 0 0 0
85   Stefan Ilsanker MF 5   0   0   0   0     3 59 0 0 0 0
  90   0         6 540 1 0 0 0

Continue Reading

Print Email

More Articles ...